Tagesausflug nach Sipplingen

Am Samstag, den 21.06.08 stand der Tagesausflug des Kleintierzuchtverein Altenriet auf dem Programmplan. Als Ziel wurde das Bodenseewasserwerk in Sipplingen auserwählt.

Bei herrlichem Wetter konnte der 1. Vorsitzende Herbert Jirosch 29 Teilnehmer im Reisebus der Fa. Lutz, wie immer sicher gesteuert von Klaus Rüth,  recht herzlich begrüßen. Über Reutlingen und Trochtelfingen ging die Fahrt zur Aussichtsplattform nach Höchsten, die 833 Meter über dem Meeresspiegel liegt. An diesem schönen und mit Weitblick ausgestatteten Ort wurde das traditionelle Vesper eingenommen. Anschließend ging es weiter zum Bodensee-Wasserversorgungsamt nach Sipplingen. Im Rahmen einer fachkundigen Führung durch die Aufbereitungsanlagen auf dem Sipplinger Berg, sowie einer Multivisionsschau lernte man die Betriebsanlagen kennen. Zum Abschluss der 1 ½ stündigen Führung kamen alle noch in den Genuss des hergestellten Trinkwassers und erhielten ein Glas zur Erinnerung. Im Anschluss daran ging es mit der Fähre nach Konstanz, wo der Nachmittag zur freien Verfügung stand. Pünktlich um 16:30 Uhr verließ man die schöne Stadt am Bodensee und steuerte über die Singener Autobahn die Brauereigaststätte in Remmingsheim bei Rottenburg an. Dort nahm die Züchterfamilie aus Altenriet das Abendessen ein. Gegen 20:00 Uhr ging es zurück in die heimischen Gefilde, wo einige noch dem Vereinswirt einen Besuch abstatteten. Diejenigen, die im EM-Fieber waren, ließen es sich natürlich nicht nehmen, den Weg zum heimischen Fernseher anzutreten. Sie kamen in den Genuss, wie Holland wieder einmal bei einem Großturnier scheiterte und frühzeitig die Heimreise antreten musste.
Ein harmonisch und schön verlaufender Tag war zu Ende und ging fiel zu schnell vorbei. Bei allen wird er noch lange in Erinnerung bleiben.

(Jürgen Entenmann)

Bilder vom Vereinsausflug

nach oben